Kurznachrichten

Kampagne: Woche des Sehens vom 8.-15. Oktober

Am 8. Oktober startet die 22. Ausgabe der “Woche des Sehens“ mit vielfältigen Veranstaltungen in ganz Deutschland. Acht Tage lang werden Organisationen aus den Bereichen Selbsthilfe, Augenmedizin und Entwicklungszusammenarbeit den Blick auf die Themen Sehen, Blindheit und Augenkrankheiten lenken. Die Aktionswoche bietet den idealen Anlass, in den Medien über Augengesundheit, Bedürfnisse betroffener Menschen sowie die…

Optic-Handel Fragstein: Warnung vor Internet-Betrügern!

Das Unternehmen Optic-Handel Fragstein hat einen dringenden Warnhinweis für seine Kunden und potenziellen Kunden, die aktuell durch Internet-Betrüger Schaden nehmen könnten. Die Betrüger agieren im Namen des Unternehmens. Auf folgende Punkte weist Optic-Handel Fragstein hin:  „Wir haben erfahren, dass Betrüger in unserem Namen telefonisch und per E-Mail Sonderaktionen und Rabatte anpreisen. Die Betrüger erstellen auch…

Sehvermögen im Straßenverkehr: Manche merken nicht, dass sie fahruntauglich sind

Gutes Sehvermögen ist Voraussetzung für die aktive Teilnahme am Straßenverkehr. „Aktuelle Studien zeigen jedoch, dass ein Teil der Autofahrenden nicht merkt, dass sie seitens des Sehvermögens de facto fahruntauglich sind“, erklärt Professor Dr. med. Frank Tost von der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG). Die Fachgesellschaft rät auch deshalb zu regelmäßigen Augenuntersuchungen ab dem 60. Lebensjahr sowie…

DOG: Kontaktlinsenbehälter sind Bakterienfallen

Mindestens 3,4 Millionen Menschen in Deutschland tragen Kontaktlinsen. Angenehmer Tragekomfort dürfe jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Sehhilfen ein Fremdköper im Auge bleiben, die das Risiko für teils schwere Infektionen der Hornhaut erhöhen. Darauf weisen Experten der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) anlässlich ihres bevorstehenden Jahreskongresses in Berlin hin.  Auf jeder gesunden Augenoberfläche existieren Infektionserreger, etwa…

LHON-Register: Eintrag ab sofort auch direkt bei Pro Retina möglich

Der LHON-Aktionstag am 19. September rückt die Leber‘sche Hereditäre Optikus Neuropathie, kurz LHON, ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Betroffen sind vor allem junge Männer. Die Betroffenen können einen Beitrag zu neuen medizinischen Erkenntnissen leisten, indem sie sich in das LHON-Patientenregister von Pro Retina Deutschland e. V. eintragen lassen. Das geht ab sofort auch direkt bei der…

BVA: Wissenswertes zum Glaukom

Unter dem Begriff Glaukom – umgangssprachlich auch unter „Grünem Star“ bekannt – werden verschiedene Erkrankungen zusammengefasst, die eines gemeinsam haben: Der Sehnerv wird chronisch und fortlaufend geschädigt, was unbehandelt zur Erblindung führt. Weltweit ist das Glaukom die zweithäufigste Erblindungsursache. Besonders gefährlich ist hierbei: Die Krankheit bleibt oft unbemerkt. Eine frühzeitige Diagnose kann aber vor vermeidbarer…

Pro Retina: Kampagne „Fragen Sie Ihre Netzhautexperten!“

„Was für Therapien gibt es?“, „Welchen Einfluss hat eine gesunde Lebensweise auf meine Netzhauterkrankung?“, „Werde ich blind?“ – das sind nur einige der Fragen, die den Beraterinnen und Beratern von Pro Retina Deutschland e. V. täglich gestellt werden. Um noch mehr Menschen Antworten zu geben, startet die Selbsthilfeorganisation die groß angelegte Aktion „Fragen Sie Ihre…

DOC-Kongress: 15.-17. Juni in Nürnberg

Ab Donnerstag findet der 35. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen (DOC)  im Nürnberg Convention Center, NCC Ost, statt. Renommierte Experten stellen Innovationen und Weiterentwicklungen vor und diskutieren die Goldstandards der Augenchirurgie mit dem Auditorium. Der praktischen Ophthalmochirurgie wird viel Raum in Wetlabs und Kursen eingeräumt, so dass eine umfassende, praxisnahe Fort- und Weiterbildung gewährleistet ist….

Pro Retina: Selbsthilfeorganisation lädt zur ersten Digitalwoche ein

Pro Retina Deutschland e. V. versteht sich als Pionier und als Schnittstelle im Bereich der Digitalisierung der Selbsthilfe und Patientenorganisationen. In der ersten Digitalwoche präsentiert die Patientenorganisation ihre digitalen Angebote, ihr Wissen, ihre Kompetenzen und ihr Netzwerk rund um die Digitalisierung. Sie lädt zum Erfahrungsaustausch ein und zeigt, wie sehbehinderte und blinde Menschen die digitalen…

Augenärzte rufen zur Hornhautspende auf

Sie hat einen Durchmesser von nur etwa elf Millimetern, wird aber von Tausenden Patientinnen und Patienten in Deutschland dringend benötigt, um wieder sehen zu können: die Augenhornhaut. „Wir rufen auf, über eine Hornhautspende nachzudenken und, falls die Entscheidung positiv ausfällt, den Willen dazu im Organspendeausweis zu dokumentieren oder zumindest im Familien- oder Freundeskreis zu bekunden“,…