HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Tagungsberichte


03/2006:

Uveitis im Dialog zwischen Augenärzten und Patienten

Wie vorgehen und was ist anders?
Zum viertenmal organisierte die Deutsche Uveitis Arbeitsgemeinschaft e.V. (DUAG) ihr zweitägiges Jahrestreffen, dessen Ziel es ist, den Dialog zwischen betreuenden Augenärzten und Uveitis-Patienten sowie deren Angehö-rigen zu fördern. Die Zusammenkünfte bieten neben der Möglichkeit, Erfahrungen rund um die Uveitiserkrank-ung mit anderen Betroffenen auszutauschen, auch in besonderem Maße die Möglichkeit, medizinische Fragen mit auf Uveitis spezialisierten Augenfachärzten aus ganz Deutschland in Gesprächsgruppen zu erörtern. Über das vierte Jahrestreffen, das Ende November erstmalig in der Hansestadt Hamburg stattfand, berichtet Dr. Susanne Pressmar.

... weiterlesen




02/2006:

Zum 20. Kongress der DGII in Heidelberg

Wisschenschaftliche Aspekte von IOL- und Refraktiver Chirurgie
Die Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation und refraktive Chirurgie, (DGII), lädt am 3. und 4. März 2006 nach Heidelberg zu ihren 20. Kongress ein. DER AUGENSPIEGEL sprach mit dem diesjährigen Tagungspräsidenten Prof. Dr. Thomas Kohnen, Ltd. Oberarzt an der Augenklinik der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt, über die Ausrichtung ders Kongreses und das aktuelle Programm.

... weiterlesen




02/2006:

Anwendungsmöglichkeiten des Femtosekundenlaser

Symposium zum Einsatz der neuen Lasertechnologie in der Augenheilkunde
Neben dem Excimerlaser bietet sich in der Augenheilkunde mit dem Femtosekundenlaser eine neue Lasertech-nologie, die extrem exakt und ohne Wärmeentwicklung schneidet. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Die Klinik für refraktive und Ophthalmochirurgie in Duisburg unter der Leitung von Dr. Mark Tomalla hatte im November zum 1. Internationalen Femtec Symposium mit Live Surgery geladen, um mit insgesamt neun Referaten von internationalen Experten und sechs Live Surgeries die vielfältigen Aspekte der Femtosekundenlaser-Technologie zu veranschaulichen. Ein Bericht von Dr. Mike P. Holzer.

... weiterlesen




02/2006:

5. Frankfurter Fortbildungskurs für Refraktive Chirurgie (Teil 2)

Beim fünften Frankfurter Fortbildungskurs für Refraktive Chirurgie standen unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Kohnen in diesem Jahr Aspekte der Lasertechnologie sowie der Hornhaut- und Linsenchirurgie im Mittelpunkt. Der zweite Teil des Tagungsberichts fasst die Vorträge zu refraktiver Linsenchirurgie, Berechungsmöglichkeiten des Behandlungshonorars, inzisionaler Astigmatismuskorrektur sowie Hinterabschnittsänderungen und Komplikationsmanagement zusammen. Ein Bericht von Dr. Steffen Herting.

... weiterlesen




01/2006:

5. Frankfurter Fortbildungskurs für Refraktive Chirurgie (Teil 1)

Funktionelle und anatomische Ergebnisse einer prospektiven Studie
Aktuelle Lasertechnologien, Fragen zur refraktiven Hornhautchirurgie, Linsenchirurgie und auch Komplikationen standen im Mittelpunkt des diesjährigen 5. Frankfurter Fortbildungskurs für Refraktive Chirurgie, der unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Kohnen Ende November an der Augenklinik der Johann Wolfgang Goethe-Universität stattfand. Der Kurs, der auch die Voraussetzungen für einen Grund- und Aufbaukurs der Kommission für Refraktive Chirurgie erfüllt, ist für erfahrene Ophthalmochirurgen als auch für konservativ tätige Kollegen und Weiterbildungsassistenten konzipiert. Ein zusammenfassender Bericht von Dr. Steffen Herting.

... weiterlesen




Seite 54 von 54 Seiten insgesamt. « Erste  <  52 53 54

» Alle Tagungsberichte im Archiv.