HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Tagungsberichte


02/2024:

DGII und ESCRS tagen gemeinsam in Frankfurt

Interview mit DGII-Tagungspräsident Prof. Thomas Kohnen
Vom 15. bis 18. Februar findet auf dem Messegelände in Frankfurt am Main der 38. Kongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII) gemeinsam mit dem 28. Winter-Meeting der European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS) statt. DER AUGENSPIEGEL sprach mit Prof. Thomas Kohnen, Tagungspräsident der diesjährigen DGII und Vorstandsmitglied von DGII und ESCRS, über die Doppeltagung.

... weiterlesen




01/2024:

35. Jahrestagung der Retinologischen Gesellschaft

Zur 35. Jahrestagung der Retinologischen Gesellschaft hatte Prof. Jost Hillenkamp, Direktor der Universitäts-Augenklinik Würzburg, in die ehemals fürstbischöfliche Residenzstadt am Main eingeladen. Entsprechend dem bereits im vergangenen Jahr neu gestalteten Konzept wurde am ersten Tag parallel zum klinisch-wissenschaftlichen Programm in zwei Sitzungen „Basic Science meets Retina“ den Grundlagenforschenden eine Bühne geboten, der Fotowettbewerb „Art meets Retina“ war wieder ausgeschrieben. Dr. Udo Hennighausen (Hamburg) fasst ausgewählte Vorträge sowie Ehrungen und Preisverleihungen zusammen.

... weiterlesen




12/2023:

BVA-Delegiertenversammlung tagte in Berlin

Ambulantisierung, Entbudgetierung und Digitalisierung
Anfang November trafen sich die Delegierten des Berufsverbandes der Augenärzte (BVA) zum berufspolitischen Austausch in Berlin. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl des Vorstandes, der für die nächsten vier Jahre die Interessen der Augenärzte vertreten wird. Weitere Diskussionsthemen waren beispielsweise die bundesweiten Protestaktionen, die Entbudgetierung der augenheilkundlichen Leistungen und die elektronische Patientenakte. Von Katica Djakovic.

 

... weiterlesen




12/2023:

Zusammenkunft der Julius-Hirschberg-Gesellschaft

Treffen der Ophthalmo-Historiker in Graz
Zu ihrer XXXVII. Zusammenkunft lud die Julius-Hirschberg-Gesellschaft vom 6. bis 8. Oktober in Österreichs zweitgrößte Stadt Graz. Der wissenschaftliche Teil am Samstag wie auch die Mitgliederversammlung wurden als Hybrid-Veranstaltung ausgerichtet. Wie üblich, trafen sich auch dieses Jahr die Teilnehmer der Präsenzveranstaltung bereits am Freitagnachmittag zum ersten Wiedersehen bei einer gemeinsam Stadtführung. Von Dr. Sibylle Scholtz (Ettlingen).

... weiterlesen




11/2023:

Zum 121. Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG)

Führung, Menschlichkeit und Kompetenz
Unter das Leitthema „Führung in der Augenheilkunde durch Menschlichkeit und Kompetenz“ hatte Prof. Nikolaos E. Bechrakis den diesjährigen Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) in Berlin gesetzt. Es gehe darum, Menschen zu inspirieren, zu motivieren, aber auch zu führen, um ihre individuellen und kollektiven Fähigkeiten sowie die vorhandenen Ressourcen bestmöglich zu erschließen, erläuterte der Kongresspräsident in seiner Eröffnungsrede. Deshalb entstand die Idee, eine speziell auf die Augenheilkunde ausgerichtete Führungsakademie unter der Ägide der DOG zu etablieren. Von Katica Djakovic.

... weiterlesen




Seite 1 von 73 Seiten insgesamt.  1 2 3 >  Letzte »

» Alle Tagungsberichte im Archiv.