HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Kurznachrichten

» Smartphones im Kampf gegen die Blindheit

(19. Oktober 2017) 

In Südindien ist rund jeder zehnte Mensch zuckerkrank. Davon leidet etwa jeder Dritte an einer so genannten diabetischen Retinopathie – einer Erkrankung der Netzhaut und unbehandelt eine häufige Ursache für Sehbehinderung und Blindheit. Umso wichtiger ist also die Früherkennung. Doch Diabetiker, die in Indien auf dem Land oder in den Slums der Städte leben, sind medizinisch unterversorgt. Daher hat die Augenklinik am Universitätsklinikum Bonn in Kooperation mit dem Sankara Eye Center in Bangalore eine Pilotstudie für ein leicht zugängliches und sehr kostengünstiges Screening-Verfahren gestartet. Der Schlüssel dazu ist ein Smartphone mit modifizierter Kamera.

... weiterlesen


» Sicca-Förderpreis 2017 verliehen

(18. Oktober 2017) 

Auf dem diesjährigen DOG-Kongress in Berlin wurde zum 17ten Mal der Sicca-Förderpreis für Forschungsvorhaben auf dem Gebiet des Trockenen Auges verliehen. Insgesamt 16 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hatten sich mit ihren Projekten beworben. Der jährlich ausgeschriebene Preis des BVA-Ressorts „Trockenes Auge und Oberflächenstörungen“ in einer Gesamthöhe von 20.000 Euro, gestiftet von Bausch + Lomb / Dr. Mann Pharma in Berlin, dient der Unterstützung, Motivation und interdisziplinären Zusammenarbeit junger Forscherinnen und Forscher im deutschsprachigen Raum auf diesem Sektor.

... weiterlesen


» Augenärztliche Notfälle rasch erkennen

(9. Oktober 2017) 

Viele Augenkrankheiten entwickeln sich schleichend und werden von den Patienten nicht sofort wahrgenommen – obwohl bei einer augenärztlichen Untersuchung bereits krankhafte Veränderungen erkennbar sind und eine Behandlung angeraten ist. Doch manchmal ist Eile geboten und man sollte sofort den Augenarzt aufsuchen. Darauf weist der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA) anlässlich der Woche des Sehens hin.

... weiterlesen


» Woche des Sehens vom 8. bis 15. Oktober

(8. Oktober 2017) 

Blindheit verstehen und Blindheit verhüten: Dieses Ziel haben die Teilnehmer der Woche des Sehens fest im Blick. Am kommenden Sonntag startet die bundesweite Aktionswoche rund um die Themen Blindheit und Sehbehinderung. Acht Tage lang wird unter dem Motto “Das Ziel im Blick!” im gesamten Bundesgebiet ein vielfältiges Programm geboten - von Hilfsmittelaustellungen über Fachvorträge und Tage der offenen Tür in Kliniken bis zu Dunkelcafés. Mehr als 400 Veranstaltungen in ganz Deutschland laden dazu ein, sich zu informieren und zu engagieren.

... weiterlesen


» DOG 2017: Fortschritte in Forschung und Therapie

(7. Oktober 2017) 

Mit mehr als 4.900 Kongressteilnehmern ist die DOG 2017 erfolgreich zu Ende gegangen. Mediziner aus 63 Ländern fanden sich vom 28. September bis 1. Oktober 2017 in Berlin zusammen, um unter dem Motto „Deutsche Augenheilkunde international“ über Fortschritte in Forschung, Diagnostik und Therapie zu diskutieren. Zu den Kongress-Highlights zählten neben den Keynote Lectures englischsprachige Symposien, die mit internationalen Gesellschaften wie ESCRS, EURETINA, IIIC und zahlreichen weiteren gemeinsam veranstaltet wurden. Auch das neue Format „Tandems Basic/Clinical Science“ kam gut an, teilt die DOG mit.

... weiterlesen


» Alle Nachrichten lesen.