HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Aus der aktuellen Ausgabe

03/2019:

Kontaktaufnahme zur Anfrage für eine Hornhautspende

Wahrnehmung, Kommunikation, Training
Wissenschaftliche Arbeiten haben gezeigt, dass sich Ärzte und Ärztinnen, die für Hornhautbanken in der Spendergewinnung arbeiten und hauptverantwortlich Telefonate mit Angehörigen von Verstorbenen übernehmen, fachlich, emotional und in ihrer persönlichen Einstellung nur mittelmäßig auf diese Tätigkeit vorbereitet sehen. ­Priv.-Doz. Dr. rer. medic. Stephanie Stiel, Leiterin der Arbeitsgruppe Palliativversorgung, Institut für Allgemeinmedizin, Medizinische Hochschule Hannover, erläutert, wie die Kontaktaufnahme zur Anfrage für eine Hornhautspende gelingen kann und sich der Erfolg bei der Anfrage durch das Absolvieren eines spezifischen Kommunika­tionstrainings ­beeinflussen lässt.

Mehr dazu im AUGENSPIEGEL März 2019.