HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Aus der aktuellen Ausgabe

06/2021:

Das Auge im Comic

Serie zur Sammlung Roth (Folge 118)
Die Bedeutung des Auges als wichtige Informationsquelle ist unersetzbar. In den Comics seit der Mitte des letzten Jahrhunderts wird insbesondere das Auge zum Merkmal eines Charakters, es projiziert dem Betrachter den körperlichen oder geistigen Zustand. Diese auf den ersten Blick lustige, aber dennoch nachdenklich stimmende Postkarte stammt aus den USA, wo der Comic wie auch das Pin Up in der Mitte des letzten Jahrhunderts eine besondere Stellung in der Kunst und Kultur hatte.

Das Auge hatte als wichtigstes Sinnesorgan zu allen Zeiten und in allen Kulturen eine besondere Bedeutung für den Menschen. Seine früheste Darstellung in einer Plastik, dem Löwenmenschen von der Schwäbischen Alb, entstand vor 35.000 Jahren. Dort ist das Auge als kugelförmige Aushöhlung im Kopf einer tierischen oder vielleicht sogar menschlichen Figur dargestellt. Noch fehlen irgendwelche anatomische Einzelheiten, das Gesicht zeigt keinerlei Mimik.

Mehr dazu im AUGENSPIEGEL Juni 2021.