HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Kurznachrichten

10/2020:

AAD 2021 wird online stattfinden

Die Augenärztliche Akademie Deutschland (AAD) als gemeinsamer Fortbildungstagung von BVA und DOG wird im März 2021 online stattfinden, teilten die Veranstalter mit.

Wegen der COVID-19-Pandemie und aus der Verantwortung gegenüber den Teilnehmern sowie aus wirtschaftlichen Gründen sei die Entscheidung gegen eine Präsenzveranstaltung und für eine digitale Fortbildungsveranstaltung gefallen.

Für das neue virtuelle Format „AAD online“ werde ein neues Zeitfenster gelten: Der digitale Kongress findet in folgenden Zeitabschnitten statt:

Mittwoch, 17.03.2021 bis Freitag, 19.03.2021
jeweils 13:00-20:45 Uhr
Kurse & Symposien á 45 Minuten

Samstag, 20.03.2021
09:00 – 14:45 Uhr
Kurse & Symposien á 45 Minuten


„Wir werden mit neu entwickelten, kompakteren Kursstrukturen und bewährtem, umfangreichem Themenangebot einen qualitativ hochwertigen, digitalen Kongress anbieten, der anders sein wird als eine Präsenzveranstaltung – der aber mit all unseren Möglichkeiten, in einer hohen Qualität von uns geplant wird. Um diese Art von Kongresserlebnis für alle Teilnehmer so attraktiv wie möglich zu gestalten, werden wir natürlich auch mit unseren Industriepartnern Möglichkeiten der Darstellung und der Kontaktaufnahme für Sie entwickeln“, so die Organisatoren.

Informationen zum neuen Design sowie aktuelle Entwicklungen der AAD unter:

http://www.aad-kongress.de


Quelle:
Augenärztliche Akademie Deutschland (AAD) GbR
http://www.aad-kongress.de