HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Berufspolitik


12/2008:

Sonderverträge zur ambulanten Augenchirurgie

Seit fast zwei Jahren können Krankenkassen Sonderverträge zur besonderen ambulanten Facharztversorgung schließen. Die bundesweit erste Ausschreibung zur spezialisierten fachärztlichen Versorgung kommt aus Brandenburg und betrifft die Augenchirurgie. Ein Beitrag von Angela Mißlbeck.

... weiterlesen




11/2008:

(K)ein Ende der Proteste in Sicht

Rollt die Demonstrations-Welle im deutschen Gesundheitswesen langsam aus? Die Signale sind widersprüchlich. Augenärzte schätzen die Wirkung von Protesten unterschiedlich ein. Ein Beitrag von Angela Mißlbeck.

... weiterlesen




10/2008:

Mehr Honorar, mehr Gerechtigkeit?

Eine zentrale Etappe der Honorarreform ist Ende August abgeschlossen worden: Ein Honorarplus von insgesamt 2,7 Milliarden Euro im Vergleich zum Jahr 2007 haben Kassenärztliche Bundesvereinigung und der Spitzenverband der Krankenkassen im erweiterten Bewertungsausschuss festgelegt. Von Angela Mißlbeck.

... weiterlesen




09/2008:

Für eine facharztzentrierte Versorgung

Interview mit Dr. Thomas Scharmann
Die endgültige Entscheidung über die Weiterentwicklung der Honorare der niedergelassenen Fach- und Hausärzte steht in diesem Monat an. Doch die Fachärzte sprechen noch immer nicht mit einer Stimme. Wie sie dennoch ihre Interessen wahren wollen, erläutert Dr. Thomas Scharmann, Augenarzt und Vorsitzender des Deutschen Facharztverband (DFV), im Gespräch mit dem AUGENSPIEGEL.

... weiterlesen




07-08/2008:

Amblyopie-Screening: GKV oder IGeL?

Das Nein des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) zum Amblyopie-Screening hat die Augenärzte in Deutschland aufgebracht. Nun stellt sich erneut die Frage, wie die Leistung abgerechnet werden soll.

... weiterlesen




Seite 18 von 24 Seiten insgesamt. « Erste  <  16 17 18 19 20 >  Letzte »

» Alle Artikel zur Berufspolitik im Archiv.