HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Berufspolitik


12/2006:

Brillenrezept und Haftung

Zum Völklinger Brillenurteil
Wieder einmal musste sich ein Gericht mit der Frage befassen, ob eine verordnete Brille „falsch“ sei. Das ist per se zwar kein weltbewegendes Ereignis, für den refraktionierenden Augenarzt aber dürfte gerade diese banale und alltägliche Fragestellung von Interesse sein, erlebt man ähnliches doch in jeder Praxis. Dr. Werner D. Bockelmann fasst den Hergang samt Gerichtsurteil zusammen und setzt sich mit den im Verfahren aufgetauchten Fragen auseinander.

... weiterlesen




12/2006:

Neue Perspektiven für Augenärzte?

Das Vertragsarztrechtsänderungsgesetz bietet zusätzliche Möglichkeiten
Ärzte aller Fachrichtungen unter einem Dach wie hier im größten deutschen Medizinischen Versorgungszen-trum (MVZ) Polikum in Berlin? Nach dem Willen der Politik gehört diesem Modell die Zukunft. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, wie Augenärzte ihren Beruf zur eigenen und zur Zufriedenheit ihrer Patienten gestalten können. Der AUGENSPIEGEL hat drei ambulant tätige Augenärzte dazu befragt, welche neuen Perspektiven sie für sich durch das geänderte Vertragsarztrecht sehen.

... weiterlesen




11/2006:

„Frau Bundeskanzlerin, stoppen Sie diese Reform!“

Der offizielle Referentenentwurf zur Gesundheitsreform ruft allerorten scharfe Kritik hervor. Eine neue Qualität gewinnt der Protest der Ärzte gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung. Bei weitem nicht nur der Berufsverband der Augenärzte spricht vom Systemausstieg.

... weiterlesen




10/2006:

Augenkliniken vor neuen Herausforderungen

Die Augenkliniken in Deutschland stehen vor neuen finanziellen Herausforderungen. Bereits die Tarifabschlüsse mit dem Marburger Bund und verdi bedeuten einen Kostenschub. Nun sollen die Kliniken noch einen „Sparbeitrag“ zur Gesundheitsreform leisten. Klinik-Ophthalmologen fürchten um die Qualität.

... weiterlesen




09/2006:

Eckpunkte ecken bei Augenärzten an

BVA, BDOC und DOG einig in Kritik
„Verworren, mutlos, unausgegoren“ – seit die Bundesregierung ihre Eckpunkte zur Gesundheitsreform vorgelegt hat, hagelt es Kritik von allen Seiten. Auch Ophthalmologen beäugen die aktuellen Reformbemühungen mit Skepsis.

... weiterlesen




Seite 22 von 24 Seiten insgesamt. « Erste  <  20 21 22 23 24 >

» Alle Artikel zur Berufspolitik im Archiv.