HOME | Der Augenspiegel | Zeitschrift für Klinik und Praxis

Home
 

Berufspolitik


07-08/2007:

Die Augenheilkunde wird weiblich

Der Anteil der Frauen in der Medizin wächst seit Jahren stetig. Die Augenheilkunde macht bei dieser Entwicklung keine Ausnahme. Während der Anteil von Ärztinnen in Führungspositionen weitgehend auf niedrigem Niveau stagniert, steigt ihr Anteil in der Fachgruppe stetig. So hat der Frauenanteil in der Augenheilkunde im Lauf der letzten fünf Jahre um knapp zwei Prozentpunkte zugenommen. Unter den 35- bis 40-jährigen Augenärzten ist der Frauenanteil noch sehr viel deutlicher gestiegen.

... weiterlesen




06/2007:

Finanzierung der Augenchirurgie

Perspektiven und Forderungen
In der Augenchirurgie galoppiert der medizinische Fortschritt: Immer besser ist bei immer mehr Patienten die Sehkraft operativ wieder herstellbar. Doch nicht alles, was machbar ist, ist solidarisch finanzierbar. Deshalb diskutieren Augenärzte die Frage: Wer zahlt was?

... weiterlesen




05/2007:

Unübersichtliche Vielfalt beim Honorar für Kataraktoperationen

Die Zahl der ambulanten Kataraktoperationen steigt stetig. Doch die regionalen Unterschiede zwischen den Abrechnungsbedingungen wachsen. Schuld daran ist nicht nur eine Vielzahl von Strukturverträgen, sondern auch der neue OPS.

... weiterlesen




04/2007:

Zum Urteil des OLG Celle

Brillenabgabe in der Augenarztpraxis
Die Entscheidung des Oberlandesgerichtes Celle, nach dem die Abgabe von Brillen in der Augenarztpraxis zulässig ist, hat für viel Furore gesorgt. Durch das Urteil vom 21.12.2006 (Az.13 U 118/06) war ein vom Landgericht Hannover gegen den Augenarzt Dr. Claus Hervatin verhängtes Verbot, Brillen zu verkaufen, wieder aufgehoben worden. Das OLG Celle hatte seiner Berufung statt gegeben. DER AUGENSPIEGEL sprach mit ihm über seine Motive und befragte Dr. Uwe Kraffel als BVA-Vorsitzenden über die Haltung des Berufsverbandes zur Brillenabgabe. Seine kritische Gegenposition begründet Dr. Werner D. Bockelmann in dem abschließend geführten Gespräch.

... weiterlesen




04/2007:

Gesundheitsreform und Praxisfinanzen - Topp oder Flopp?

In diesem Monat treten erste Teile des Wettbewerbsstärkungsgesetzes (GKV-WSG) in Kraft. Über die Folgen der Reform für die Finanzierung der Augenarztpraxen gehen die Meinungen auseinander.

... weiterlesen




Seite 21 von 24 Seiten insgesamt. « Erste  <  19 20 21 22 23 >  Letzte »

» Alle Artikel zur Berufspolitik im Archiv.